Angeln im Herbst

Angeln im Herbst

Wind und Wetter

Mit dem 22.- 23. September beginnt das Angeln im Herbst. Die Temperaturen sinken langsam und oft weht ein starker Wind. Es beginnt die wohl beste Jahreszeit,um Angeln zu gehen.

Beim Herbst spricht man auch von der Zeit des Blätterfalls und der Ernte. Ernte ist auch unser Stichwort. In dieser Jahreszeit wird wohl der meiste Erfolg auf Fisch geerntet.

Jetzt ist es Zeit Köder zu säen, doch besser als in der Landwirtschaft kannst du deinen Fisch noch am gleichen Tag ernten.

 

Winterspeck

Die Temperaturen sinken langsam, die ersten Blätter fallen von den Bäumen.

Genau jetzt beginnt die Zeit, in der viele Fische anfangen, sich auf den Winter vorzubereiten.

Vor allem die Raubfische werden aktiv. Sie fressen sich im Herbst regelrecht den Winterspeck an und bereiten sich auf die kommende Laichzeit vor.

Deshalb verspeisen sie so gut wie alles, was ihnen vors Maul schwimmt.

 

Größe zeigen

Da die Räuber sich langsam auf den Winter und die kommende Laichzeit vorbereiten, wollen sie nicht unnötige Reserven verschwenden.

Aus diesem Grund  bevorzugen sie es, größeren Beutefische nachzujagen.

Und genau darauf solltest du dich jetzt einstellen beim Angeln im Herbst. Verwende Softbaits und Hartbait in großen Dimensionen, Köder ab 12 cm sind hier vielversprechend.

Auf Tiefe gehen

Der Spätherbst ist die Zeit, in der die Temperaturen schon stark in den Keller gefallen sind. Die meiste Zeit regnet es und der starke Wind holt die letzen Blätter von den Bäumen.

Jetzt heißt es auf Tiefgang zu gehen. Denn das ist die Zeit, in der sich die Fische in die Tiefe begeben und nur noch selten in die flacheren Gewässerzonen aufsteigen. Sie regulieren ihren Stoffwechsel langsam runter und werden dadurch sehr beißfaul.

Jetzt solltest du überwiegend die tiefen Bereiche der Gewässer nach Fisch abklopfen.

Gummifische mit schweren Jigköpfen bringen deinen Köder auf Tiefe.

 

Ende des Herbst

Am 21.- 22. Dezember endet das Angeln im Herbst und der kalte Winter folgt.

 

Petri Heil dein Team von WaterHoliX